Nach Lehre und Studium : Morten Stieglitz aus Metelsdorf möchte Bauer in Lettland werden

von 25. Juni 2021, 15:04 Uhr

svz+ Logo
Morten Stieglitz, Lehrling im 3. Jahr, auf einem Zuckerrübenfeld von Landwirt Ties Möckelmann in Neukloster.
Morten Stieglitz, Lehrling im 3. Jahr, auf einem Zuckerrübenfeld von Landwirt Ties Möckelmann in Neukloster.

Nach Lehre zum Landwirt in Neukloster und Agrarwirtschaftsstudium will der 21-Jährige mal einen eigenen Bauernhof führen. In Deutschland dürfte das schwer werden, also geht sein Blick schon mal Richtung Baltikum.

Metelsdorf, Neukloster | Morten Stieglitz aus Metelsdorf hegt einen Traum: Er möchte Bauer im Baltikum werden. Der 21-Jährige hat dabei Lettland ins Auge gefasst. „Da will ich einen Betrieb kriegen. Dort sind die Bodenpreise nicht so hoch wie hier“, erzählt er. Azubi hat bald seine Abschlussprüfung Zukunftsmusik. Erst einmal warten auf den Azubi im dritten Lehrjahr am 8...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite