Lenzen : Vogelstimmenwanderung muss ausfallen

von 29. April 2021, 13:35 Uhr

svz+ Logo
Dr. Lothar Daubner (l.) bei der Lenzener Vogelstimmenwanderung am 1. Mai im Jahre 2017.
Dr. Lothar Daubner (l.) bei der Lenzener Vogelstimmenwanderung am 1. Mai im Jahre 2017.

Traditionelle Veranstaltung zum 1. Mai in Lenzen wird wegen der Corona-Pandemie abgesagt.

Lenzen | Seit Jahren gab es am 1. Mai die Vogelstimmenwanderung mit dem Ornithologen Dr. Lothar Daubner. „Diese fällt in diesem wegen Corona aus, zumal der stets parallel stattfindende Lenzener Töpfermarkt ebenfalls abgesagt worden ist“, informiert Jan Lippke, der stellvertretende Leiter des Naturparkes Sternberger Seenland. Bereits im vergangenen Jahr muss...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite