Lebendigen Adventskalender Witzin : Von Nachbar zu Nachbar

von 20. Dezember 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Ein bunter Treff von Jung und Alt – so präsentierte sich das neunte geöffnete Adventstürchen.
Ein bunter Treff von Jung und Alt – so präsentierte sich das neunte geöffnete Adventstürchen.

Witziner setzen die Tradition des „lebendigen Adventskalenders“ fort. 13 Familien machen in diesem Jahr mit

Großes Adventsgetümmel am Dienstagabend in der Güstrower Chaussee 18 in Witzin bei Familie Wiener: Die Hausherren begrüßten auf dem weihnachtlich  geschmückten und hell erleuchteten Gehöft  mehr als  50 Dorfbewohner. Und das aus gutem Grund. Denn seit vier Jahren hält die Gemeinde symbolisch  für jeden Tag  ein Türchen eines „lebendigen Adventskalender...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite