Offene Gärten in Pennewitt : „Landtraum im Traumland Mecklenburg“

23-11368068_23-66107975_1416392446.JPG von 02. September 2020, 13:00 Uhr

svz+ Logo
Haben ihren Landtraum gefunden: Kurt Viergutz und Barbara Müller Philipps Sohn laden erstmals zu den Offenen Gärten ein.
Haben ihren Landtraum gefunden: Kurt Viergutz und Barbara Müller Philipps Sohn laden erstmals zu den Offenen Gärten ein.

Am Wochenende öffnet das Gartenparadies in Pennewitt seine Pforten für Besucher.

An diesem Wochenende laden Kurt Viergutz und seine Frau Barbara Müller Philipps Sohn erstmals zu den „Offenen Gärten“ ein, wissend, dass der Garten im September nicht mit dem im Juni zu vergleichen ist. Ihren „Landtraum im Traumland Mecklenburg“ haben die beiden 2018 in Pennewitt gefunden - mit einem Bauernhaus von 1910 auf einem rund 5000 Quadratmeter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite