Straße zwischen Crivitz und Brüel : Ausgebüxte Pferde wieder auf ihrer Weide

von 18. Februar 2021, 10:28 Uhr

svz+ Logo
Pferde auf einer Koppel - Symbolbild.
Pferde auf einer Koppel - Symbolbild.

Freilaufendes Quartett beschäftigte die Sternberger Polizei fast zwei Wochen lang immer wieder.

Rönkendorfer Mühle | Das Rätsel der freilaufenden Pferde an der Landesstraße 09 zwischen Crivitz und dem Brüeler Betonknoten ist gelöst. Mehrfach wurden laut Polizei „ein weißes Pferd, ein dunkleres Pferd mit blauer Pferdedecke und zwei kleinere Pferde" an der Landestraße in Höhe der Abbiegung nach Kobande gesichtet. In den vergangenen knapp zwei Wochen gab es dazu auch z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite