L141 bei Sternberg : Endlich wieder freie Fahrt nach Groß Raden

von 14. Juli 2021, 10:02 Uhr

svz+ Logo
Die Sperrung ist aufgehoben. Seit Mittwochnachmittag dürfen wieder Autos auf der L141 zwischen Sternberg und Sternberger Burg fahren. An der Baustelle gilt noch Tempo 50.
Die Sperrung ist aufgehoben. Seit Mittwochnachmittag dürfen wieder Autos auf der L141 zwischen Sternberg und Sternberger Burg fahren. An der Baustelle gilt noch Tempo 50.

Die Vollsperrung der Landesstraße 141 zwischen Sternberg und Sternberger Burg wurde am Mittwoch aufgehoben.

Sternberg | Endlich wieder freie Fahrt in Richtung Groß Raden. Die Zäune und Verbotsschilder sind weg. Am Mittwochnachmittag war die Sperrung der Landesstraße 141 zwischen Sternberg und Sternberger Burg aufgehoben. Es gilt derzeit noch ein 50er-Tempolimit an der Stelle, wo an den letzten Tagen gebaut wurde. Die Fahrbahnmarkierungen fehlten am frühen Nachmittag no...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite