Brand auf L091 bei Demen : Radlader geht in Flammen auf

von 27. Mai 2021, 15:38 Uhr

svz+ Logo
Zu einem Technikbrand eines Radladers wurde die Sternberger Polizei nach Demen gerufen.
Zu einem Technikbrand eines Radladers wurde die Sternberger Polizei nach Demen gerufen.

Ursache ist vermutlich ein geplatzter Hydraulikschlauch. Feuerwehr Demen konnte die Flammen schnell löschen

Demen | Der Brand eines Radladers ist auf einen technischen Defekt zurückzuführen. Das Fahrzeug eines Forstdienstleisters sollte am Donnerstag nur einige hundert Meter umgesetzt werden, da platzte der Hydraulikschlauch. In der Folge geriet der Motorbereich in Flammen, welche die Feuerwehr Demen aber schnell löschen konnte. Passiert ist das Ganze kurz vor 7...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite