Kuhlen : Rückwärtsfahrt in den Graben

23-11368068_23-66107975_1416392446.JPG von 07. März 2019, 13:27 Uhr

svz+ Logo
Abendlicher Einsatz für die Feuerwehr: Auf der B 104 rutschte ein Pkw in den Graben.
Abendlicher Einsatz für die Feuerwehr: Auf der B 104 rutschte ein Pkw in den Graben.

Weil ein Autofahrer zwei gleichnamige Orte verwechselte, war die Reise abrupt zu Ende

Glück im Unglück hatten die drei Insassen eines Pkw, der am frühen Mittwochabend auf der Bundesstraße 104 am Abzweig Kuhlen in einen Graben rutschte. Das Trio war auf dem Weg nach Tessin im Landkreis Rostock, als sie in Höhe Kuhlen auf einem Hinweisschild an der Straße plötzlich den von ihnen gesuchten Ortsnamen Tessin lasen. Im Glauben, sich verfahre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite