Warin : Krankenhaus verfällt weiter

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von 10. Juli 2020, 17:45 Uhr

svz+ Logo
Grau und marode: Das ehemalige Wariner Krankenhaus ist nach 23 Jahren Leerstand längst eine Ruine.  Fotos: Roland Güttler (3), Mario Beilfuß, Schwiersch
Grau und marode: Das ehemalige Wariner Krankenhaus ist nach 23 Jahren Leerstand längst eine Ruine.

Mehrheit der Wariner Stadtvertreter lehnt erneuerten Entwurf zum Kaufvertrag für Residenz-Projekt ab. Investor: „Die wollen nicht“.

Trister Himmel, Dauer-Nieselregen, 13 Grad – das Wetter passte zum Anblick der Wariner Krankenhaus-Ruine. Eine Mehrheit der Stadtvertretung hatte den neuen vorgelegten Entwurf zum Kaufvertrag zwischen der Stadt und dem Projektträger des Krankenhaus-Umbaus zur Seniorenresidenz Burg Glammsee abgelehnt. Weiterlesen: Bekommt Witzin ein Schloss? Wars das? F...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite