Tourismuskontrollen in NWM : Polizei schickt über 300 Autofahrer zurück

von 06. April 2021, 13:11 Uhr

svz+ Logo
Polizeikontrolle, ob das Verbot touristischer Einreisen nach MV eingehalten wird.
Polizeikontrolle, ob das Verbot touristischer Einreisen nach MV eingehalten wird.

Bei den Kontrollen in Nordwestmecklenburg hielten die Beamten nach Nummernschildern aus anderen Bundesländern Ausschau

Neukloster, Wismar | Nordwestmecklenburg war der absolute Kontrollschwerpunkt über Ostern in Mecklenburg: „Insgesamt 316 Fahrzeuge wurden im Bereich der Polizeiinspektion (PI) Wismar zurückgeschickt“, so André Falke von der PI Wismar auf Nachfrage gegenüber der Redaktion. Fünf Schwerpunkt-Kontrollstellen Parkplatz Schönberger Land an der A 20, Groß Thurow an der B 2...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite