Corona-Lockerungen rund um Sternberg : Kleiner Weckruf für die Stadt

23-11368066_23-66107911_1416392282.JPG von 25. Mai 2020, 16:21 Uhr

svz+ Logo
Am Mittwochabend wieder in Sternberg unterwegs: Nachtwächter Jürgen Materlik
Am Mittwochabend wieder in Sternberg unterwegs: Nachtwächter Jürgen Materlik

Nach der Pandemie-Pause gibt es wieder Führungen durch die Stadt, die Badesaison beginnt jedoch erst am 15. Juni

Es könnte in Corona-Zeiten fast wie ein Weckruf klingen: Das erste Mal in diesem Jahr wird Nachtwächter Jürgen Materlik am Mittwoch wieder in sein Horn tuten und ein Liedchen singen. Es gibt nach der Pandemie-Pause endlich wieder eine Führung durch das abendliche Sternberg.   In die Region zieht in dieser Woche ein weiteres kleines Stück Normalität ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite