Sternberg : Kita muss Jubiläumsfeier wegen Corona verschieben

von 29. Januar 2021, 13:40 Uhr

svz+ Logo
Die Kinder schmücken ihre Kita zum Fest, v.l. Lina, Annabell, Fabian und Yuna
Die Kinder schmücken ihre Kita zum Fest, v.l. Lina, Annabell, Fabian und Yuna

Am 1. Februar wird die Kindertagesstätte Sonnenschein 50 Jahre. Wenige Kinder sind wegen der Pandemie beim Fest dabei.

Sternberg | Girlanden hängen im Gruppenraum. Lina, Fabian und Yuna helfen beim Schmücken. Denn ein Jubiläum steht bevor. Die Sternberger Kindertagesstätte Sonnenschein wird am 1. Februar 50 Jahre alt. Eigentlich sollte für die gut 130 Mädchen und Jungen in dieser Einrichtung eine ganze Festwoche mit Tag der offenen Tür stattfinden. Doch wegen Corona wird am Mo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite