Zum Kita-Jubiläum : Regenbogen-Kinder zu Besuch bei der Feuerwehr in Warin

von 04. August 2021, 15:36 Uhr

svz+ Logo
Einmal Warin von oben sehen: Die Regenbogen-Kinder konnten, natürlich gesichert, im Drehleiterkorb bis zu fünf Meter in die Luft fahren.
Einmal Warin von oben sehen: Die Regenbogen-Kinder konnten, natürlich gesichert, im Drehleiterkorb bis zu fünf Meter in die Luft fahren.

Die Kindertagestätte feiert in dieser Woche ihr zehnjähriges Jubiläum mit verschiedenen Thementagen. Am Mittwoch lernten die Kleinen die Arbeit der Brandschützer näher kennen.

Warin | Leuchtende Kinderaugen: Im Rahmen der Festwoche der Evangelischen Integrativen Kindertagestätte „Regenbogen“, die ihr zehnjähriges Bestehen in Warin feiert, war am Mittwoch der Feuerwehrtag. Der sechsjährige Jan fand es „cool“, mit dem Drehleiterkorb fünf Meter hoch in die Luft zu steigen. Auch Hedi gehörte zu den Mutigen, die sich da als Erste reintr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite