Sternberg : „Keramikmädchen“ mit Passion

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von 02. Juni 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Neues Kleingewerbe-Angebot: Cindy Seegert nennt sich„Keramikmädchen“ und verwirklicht sich kreativ. Fotos: Roland Güttler
Neues Kleingewerbe-Angebot: Cindy Seegert nennt sich„Keramikmädchen“ und verwirklicht sich kreativ. Fotos: Roland Güttler

Cindy Seegert aus Sternberg gab in Berlin ihren Beruf als Hotelfachfrau auf, um sich in der Kleinstadt ganz neu zu verwirklichen

Jetzt hat auch Sternberg eine Keramikerin: Cindy Seegert. Zum ersten Mal nahm sie über Pfingsten an „Kunst offen“ teil und erwartete die Interessierten in der Straße Am Waschbach. Zum Auftakt am Sonnabend kamen um die 30 Gäste, tags darauf und Pfingstmontag hatte sie ebenfalls offen – Besucherzahl steigend. Frühstücksteller in der Lieblingsfarbe Für ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite