Kamelhof Sternberger Burg : Wandern mit Wölfen im Warnowtal

von 11. August 2021, 11:41 Uhr

svz+ Logo
Diese Wölfe sind zahm. Jens Kohlhaus ist im Gehege in Sternberger Burg.
Diese Wölfe sind zahm. Jens Kohlhaus ist im Gehege in Sternberger Burg.

Kamelhof Sternberger Burg organisiert Führungen mit Tieren. Wirtschaftliche Lage des Familienbetriebes ist durch die Corona-Pandemie sehr angespannt.

Sternberger Burg | Vor den grauen Wölfen haben viele Menschen Respekt und zuweilen sogar große Angst. Die Tiere breiten sich wieder aus in Deutschland. Auch rund um Sternberg tummeln sich Rudel, die schon Nutztiere wie Schafe und Damwild gerissen haben. Doch anders als die wild lebenden Raubtiere in den Wäldern sind die Wölfe auf dem Kamelhof in Sternberger Burg ganz za...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite