Pilzraritäten bei Jülchendorf : Erdstern und Bauchweh-Koralle im Laub entdeckt

von 19. Oktober 2021, 14:10 Uhr

svz+ Logo
Der Erdstern ist kein Speisepilz. Um ihn zwischen dem Laub zu entdecken, muss schon genau hingeschaut werden.
Der Erdstern ist kein Speisepilz. Um ihn zwischen dem Laub zu entdecken, muss schon genau hingeschaut werden.

Auf ihren Spaziergängen finden Egon Stöbe und seine Frau Brigitte Walter-Stöbe in diesem Herbst auch einige besondere Pilze.

Jülchendorf | „Es müssen nicht immer Steinpilz, Pfifferling und Co. sein“, sagt Egon Stöbe. Auf seinen Spaziergängen mit dem Hund hat der Jülchendorfer in diesem Jahr Pilze gefunden, die ihm bisher nicht aufgefallen sind. Wie der Rötende Erdstern oder die Blasse Koralle. Bei den eher unscheinbaren Pilzen, die noch dazu jetzt im herbstlichen Laub versteckt sind, mus...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite