Intensive Verkehrskontrollen : 41 Tempoverstöße rund um Sternberg festgestellt

Friso Gentsch_1.jpg

Die Polizei hat sich in mehreren Orten auf die Lauer gelegt.

von
07. August 2019, 13:09 Uhr

Im Rahmen der themenorientieren Verkehrskontrollen hat die Polizei in den vergangenen Tagen in der Region Sternberg bei vier Geschwindigkeitskontrollen insgesamt 41 Übertretungen der zulässigen Höchstgeschwindigkeit feststellen müssen. Bei einer einstündigen Kontrolle in Kobande am vergangenen Samstag wurden sechs Überschreitungen festgestellt. Schnellster war bei zulässigen 50 km/h ein PKW mit 78 km/h. Ebenfalls am Samstag wurden in Görslow 15 Kraftfahrer wegen überhöhter Geschwindigkeit aus dem Verkehr gewunken. Einer davon war bei zulässigen 50 km/h mit 92 km/h unterwegs. Der betreffende PKW- Fahrer muss jetzt unter anderem mit einem einmonatigen Fahrverbot rechnen. Am Dienstag überschritten in Blankenberg insgesamt 9 Fahrzeugführer die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Schnellster war dort ein LKW mit 81 km/h. Ebenso am Dienstag kontrollierten Beamte des Polizeireviers Sternberg die Geschwindigkeit in Dabel. Dort musste die Polizei 11 Geschwindigkeitsübertretungen ahnden. Unter anderem wurde dort ein LKW mit 79 km/h bei zulässigen 50 km/h festgestellt.

Schwerpunkt der themenorientierten Verkehrskontrollen bilden in diesem Monat die Kontrollen zur Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeiten. Entsprechende Kontrollen wurden angekündigt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen