Zeltplatz Klein Pritz : Viele neue Camper im Seenland

23-11368066_23-66107911_1416392282.JPG von 11. September 2020, 15:00 Uhr

svz+ Logo
Auf dem Zeltplatz Klein Pritz: Inhaberin Janin Kunold mit Dauercamper Sigmund Becker, bekannt hier als „Siggi“.
Auf dem Zeltplatz Klein Pritz: Inhaberin Janin Kunold mit Dauercamper Sigmund Becker, bekannt hier als „Siggi“.

Die Corona-Pandemie hat auch positive Seiten: In diesem Sommer war der Zeltplatz in Klein Pritz gut ausgebucht.

„Der Siggi“ steht auf seinem T-Shirt. Siggi heißt mit bürgerlichem Namen Sigmund Becker, stammt aus Wernigerode und verbringt den ganzen Sommer auf dem Campingplatz in Klein Pritz. „Weil es hier so herrlich ist“, sagt er. „Schon allein der See. Es ist auf dem Platz wie bei einer Familie.“ Seit 2012 sind der Mann aus dem Harz und seine Frau Dauercamper...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite