Standort wird gesucht : In Holzendorf bei Dabel soll ein Spielplatz entstehen

von 02. August 2021, 15:27 Uhr

svz+ Logo
Die Grünfläche Ecke Dorfstraße/Am Blauen See in Holzendorf kommt für einen Spielplatz-Standort definitiv nicht in Frage, da sie sich nicht in kommunalem Besitz befindet.
Die Grünfläche Ecke Dorfstraße/Am Blauen See in Holzendorf kommt für einen Spielplatz-Standort definitiv nicht in Frage, da sie sich nicht in kommunalem Besitz befindet.

Auch in Dabel selbst am Strand des Holzendorfer Sees sollen Geräte für die Jüngsten aufgebaut werden. Wenn alles nach Plan läuft, könnten die Arbeiten hier noch dieses Jahr erfolgen.

Holzendorf | „Kinder sind unser höchstes Gut“, betont Dabels Bürgermeister Jörg Neumann. Doch dafür müsse auch etwas getan werden. Und so plant man im Mühlendorf die Errichtung gleich zweier Spielplätze. Begonnen werden soll möglichst noch dieses Jahr am Dabeler Strand des Holzendorfer Sees. 14.300 Euro sind im Haushalt für Spielgeräte eingestellt Hier gab e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite