Weiße Krug : Bedeuten Wölfe das Aus für die Mufflons?

von 31. März 2021, 13:49 Uhr

svz+ Logo
Mufflons im Labenzer Bereich.
Mufflons im Labenzer Bereich.

Hegeringleiter Ingolf Schröder aus Weiße Krug sieht die Wildschafe durch den Wolf stark bedroht.

Sülten, Weiße Krug | Fünf Mufflons auf einem Acker in der Nähe von Labenz. Diesen Moment hat Ingolf Schröder mit der Kamera festgehalten. Und das Foto des Forsteinrichters, der einst das 2001 aufgelöste Forstamt Weiße Krug geleitet hatte, könnte schneller als gedacht historisch werden. Denn die Tiere mit den imposanten Schnecken, wie die Hörner bei den Widdern lauten, dür...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite