Nach Havarie im Sommer : Wie lange hält die Notlösung am Wariner Wehr?

von 29. Januar 2021, 14:16 Uhr

svz+ Logo
Das Wasser des Mühlenbachs schießt durch die vier KG-Rohre an der Fischtreppe vorbei in Richtung Glammsee.
Das Wasser des Mühlenbachs schießt durch die vier KG-Rohre an der Fischtreppe vorbei in Richtung Glammsee.

Deutlich gestiegener Pegel beim Mühlenbach. Wasser zwängt sich durch vier Kunststoffgussrohre in Richtung Glammsee

Warin | Die Wassermassen rauschen beim havarierten Wariner Wehr durch die Notlösung – bestehend aus vier Kunststoffrohren. „Drei haben einen Durchmesser von 30 Zentimeter und eines ist ein 40er", erläutert René Brüsewitz von der gleichnamigen Wasserbaufirma aus Neukloster. Die Fischtreppe, wo zuvor das Gros des Mühlenbach-Wassers durchging, ist trockengele...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite