Gymnasium Neukloster : Im Stundenplan muss gekürzt werden

von 03. Februar 2021, 14:23 Uhr

svz+ Logo
Kontakt zwischen Lehrer und Schüler gibt es derzeit vor allem auf dem digitalen Weg. Der Unterricht erfolgt von zu Hause aus.
Kontakt zwischen Lehrer und Schüler gibt es derzeit vor allem auf dem digitalen Weg. Der Unterricht erfolgt von zu Hause aus.

Präsenzunterricht für zwölfte Klasse und Distanzlernen für andere Schüler sind nicht auf Dauer zu leisten.

Neukloster | Die Klassenzimmer sind leer. Lehrer und Schüler arbeiten von zu Hause aus. Nur die zwölften Klassen und ihre Lehrer kommen zum Unterricht ins Gymnasium am Sonnenkamp in Neukloster. Dieses Bild zeigt sich wegen der Pandemie-Einschränkungen schon seit Wochen in unzähligen Schulen. Das Team des Gymnasiums hat versucht, den Unterricht trotz der außergewöh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite