Gutshaus Borkow : In dem Herrenhaus können Familien seit 25 Jahren Urlaub machen

von 30. August 2021, 16:54 Uhr

svz+ Logo
Sommer 2021: Dietrich und Sabine Röhrdanz zusammen mit Tochter Friederike an der gleichen Stelle beim Borkower Gutshauseingang zum Fototermin wie vor 25 Jahren. Hinzugekommen ist Friederikes Mann  Christian Röhrdanz.
Sommer 2021: Dietrich und Sabine Röhrdanz zusammen mit Tochter Friederike an der gleichen Stelle beim Borkower Gutshauseingang zum Fototermin wie vor 25 Jahren. Hinzugekommen ist Friederikes Mann Christian Röhrdanz.

Familie Röhrdanz hat den Kauf des 1996 leerstehenden Borkower Hauses in der Mecklenburger Provinz nie bereut.

Borkow | Die Röhrdanz' erinnern sich an den Anfang vor 25 Jahren, als der „Anzeiger für Sternberg, Brüel und Warin“ berichtete. Auf der Eingangstreppe des um 1720 erbauten Herrenhauses in Borkow standen damals Sabine und Dietrich Röhrdanz zusammen mit ihrer kleinen Tochter Friederike, im Kopf die Idee für ein Urlauberquartier. Inzwischen wurde aus der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite