Düngeexpertin in Dorf Mecklenburg : Gut ernten mit weniger Stickstoff?

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von 29. November 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Landwirte aus dem Nordwestkreis beim Vortrag der Düngeexpertin Dr. Kersten Berlin im Kreisagrarmuseum.
Landwirte aus dem Nordwestkreis beim Vortrag der Düngeexpertin Dr. Kersten Berlin im Kreisagrarmuseum.

Dünge-Expertin hielt Vortrag im Kreisagrarmuseum Dorf Mecklenburg zu einem gegenwärtig heiß diskutiertem Thema.

Gut ernten mit weniger Stickstoffgaben – geht das? Darum drehte es sich beim Vortrag der Dünge-Expertin Dr. Kerstin Berlin am Donnerstag im Kreisagrarmuseum Dorf Mecklenburg. Dr. Berlin ist für Yara, einem international agierenden norwegischen Düngemittelkonzern, tätig, mit Deutschland-Sitz im nordrhein-westfälischen Dülmen und einem Werk in Poppendorf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite