Sternberg : Rechnen, bis die Köpfe rauchen

23-11368068_23-66107975_1416392446.JPG von 19. Dezember 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die besten Rechner der Grundschule: Lars Messall, Yannick Behm, Kalle Viehmeyer, Theo Wagner, Jodi Bade, Desmond Ritschel, Hendrik Schultze, Leon Krüger, Madita Neumann und Josefine Dohle (v.l.). Fotos: heike sablofski
1 von 3
Die besten Rechner der Grundschule: Lars Messall, Yannick Behm, Kalle Viehmeyer, Theo Wagner, Jodi Bade, Desmond Ritschel, Hendrik Schultze, Leon Krüger, Madita Neumann und Josefine Dohle (v.l.). Fotos: heike sablofski

Mathematikolympiade in Sternberg: Die zehn besten Grundschüler stellen sich dem Wettbewerb

Rote Wangen und rauchende Köpfe zwischen Zahlenmännchen und Rechentreppen: Zehn kleine Sternberger Matheasse knobeln, grübeln, kombinieren. Hoch konzentriert. 90 Minuten lang. Die schlauen Jungen und Mädchen haben sich für die Mathematikolympiade an der Grundschule „Alexander Behm“ in Sternberg qualifiziert, wobei die Jungen deutlich in der Überzahl s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite