Großer Wariner See : Endlich altersgerechte Treppe für Badegäste

von 28. Juni 2021, 14:13 Uhr

svz+ Logo
Geht hier ab sofort täglich über die Stegtreppe ins Wasser: Regina Kletscher aus Warin. Links Rettungsschwimmerin Karin Fröhlich.
Geht hier ab sofort täglich über die Stegtreppe ins Wasser: Regina Kletscher aus Warin. Links Rettungsschwimmerin Karin Fröhlich.

Für Schwimmmeister Klaus Fröhlich von der Ortsgruppe der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft war es seit 15 Jahren ein Wunschtraum

Warin | Sechs Stufen vom Badesteg aus bis ins Wasser des Großen Wariner Sees: „Einfach herrlich“, findet dies Regina Kletscher. Die Wariner Seniorin steigt jeden Tag ins kühle Nass. „Seitdem das Wasser 18 Grad hat“, sagt sie. Jetzt zeigt die Tafel am Wachturm schon vier Grad mehr an. Zuvor nutzte bereits ein Mann aus der Zwei-Seen-Stadt, der per Gehstock k...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite