Borkow : Gemeindevertreter vertagen Entscheidung zu Badestellen

von 27. August 2021, 14:32 Uhr

svz+ Logo
Die Borkower Badestelle am Ausfluss der Mildenitz aus dem Borkower See.
Die Borkower Badestelle am Ausfluss der Mildenitz aus dem Borkower See.

Die Beschlussvorlage, nach der die Gewässerbeprobung durch den Landkreis Ludwigslust-Parchim eingestellt werden soll, wurde in den Sozialausschuss zurückverwiesen.

Borkow | Nun bekommt der Sozialausschuss das Thema noch mal auf den Tisch: Am Donnerstagabend ging es auf der Borkower Gemeindevertretersitzung um eine Beschlussvorlage, nach der in der Gemeinde ab der Saison 2022 keine Badestellen mehr unterhalten werden sollen und deshalb die Beprobung der Gewässer in Woserin, Schlowe und Borkow nicht mehr notwendig sei. Daz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite