Auf Sportplatz in Warin : Kinder lernen Tricks in der Fußballschule des FC Hansa Rostock

von 27. Juli 2021, 15:26 Uhr

svz+ Logo
Der Hansa-Koordinator beim FC Seenland Warin, Mario Beilfuß, zusammen mit Filius Malte und Moritz Tillmann von der Hansa-Fußballschule.
Der Hansa-Koordinator beim FC Seenland Warin, Mario Beilfuß, zusammen mit Filius Malte und Moritz Tillmann von der Hansa-Fußballschule.

Noch bis Donnerstag machen die Trainer aus Rostock auf dem Wariner Glammsee-Sportplatz beim FC Seenland Station. Die mehr als 60 Jungen und Mädchen absolvieren dabei auch das DFB-Fußballabzeichen.

Warin | Dribbeln, passen, Tore schießen – Für die 61 Kinder zwischen acht und 14 Jahren gibt es in der abschließenden Ferienwoche nichts Schöneres als die Hansa-Fußballschule. Diese macht noch bis Donnerstag Station auf dem Wariner Glammsee-Sportplatz. Der örtliche Verein FC Seenland hat seit mehreren Jahren mit dem frisch aufgestiegenen Fußball-Zweitligis...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite