Friedrichswalde : Mysteriöses Kunstwerk im Wald

von 15. April 2021, 11:26 Uhr

svz+ Logo
Diesen Kreis aus Naturmaterialien kunstvoll gelegt, entdeckten Eva Güthoff und ihr Mann Gerhard diese Woche im Friedrichswalder Forst am Wegesrand. Gern würden sie wissen wollen, wer das kleine Kunstwerk schuf.
Diesen Kreis aus Naturmaterialien kunstvoll gelegt, entdeckten Eva Güthoff und ihr Mann Gerhard diese Woche im Friedrichswalder Forst am Wegesrand. Gern würden sie wissen wollen, wer das kleine Kunstwerk schuf.

Ist es ein Symbol? Was bedeutet es? Das fragen sich Eva und Gerhard Güthoff im Friedrichswalder Forst.

Friedrichswalde | Eva und Gerhard Güthoff aus Eickhof gönnten sich dieser Tage einen kleinen Ausflug mit Hund Colin in den Friedrichswalder Forst. Dazu ließen sie ihr Auto auf dem Parkplatz stehen und spazierten zu Fuß einen breiten Waldweg Richtung Labenzer See entlang. Schon nach wenigen Metern wurden sie auf etwas Besonderes aufmerksam: Ein mit Baumrinde, Tannenzwei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite