Freitag erfolgt die Freigabe : Straße zwischen Trams und Nisbill ist jetzt breiter

von 19. August 2021, 15:23 Uhr

svz+ Logo
Laster der Firma Rumpel aus Ostholstein, die in dieser Woche in Nordwestmecklenburg die Bankette an der Verbindungsstraße zwischen Trams und Nisbill errichtete.
Laster der Firma Rumpel aus Ostholstein, die in dieser Woche in Nordwestmecklenburg die Bankette an der Verbindungsstraße zwischen Trams und Nisbill errichtete.

Auf dem Weg zwischen Trams und Nisbill könnten jetzt zwei Autos aneinander vorbeifahren, ohne ausweichen zu müssen.

Nisbill, Trams | Das neue Stück der Verbindungsstraße zwischen Trams und Nisbill im Nordwestkreis hebt sich farblich deutlich ab vom restlichen Asphaltband: Derzeit wird die Straße verbreitert um 1,50 auf dann 4,70 Meter. „Mehr gibt der Straßenkörper nicht her. Für den Begegnungsverkehr müssten es eigentlich sechs Meter sein“, betont Alexander Wittstock vom Bauamt in ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite