Foto-Austellung „Alle Wetter“ in Neukloster : Mit der Exa fing alles an

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von 11. September 2020, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Mit jeweils sieben Fotos vertreten: Christian Poppe aus Bad Kleinen und der Wismarer Franz Köster (r.)
Mit jeweils sieben Fotos vertreten: Christian Poppe aus Bad Kleinen und der Wismarer Franz Köster (r.)

„Alle Wetter“ – so lautet die am Donnerstag im Rathaus und in der Touristinfo der Klosterstadt eröffneten Ausstellung.

Zu sehen sind bis zum 3. Dezember insgesamt 42 Fotografien eines Wismarer Sextetts der „Evangelischen Männerarbeit Mecklenburgs“ in der Nordkirche. Mit Christian Poppe aus Bad Kleinen habe man allerdings auch „einen Auswärtigen“, verkündet Jochen Wittenburg. „Ich wohne jeden Tag am See und jeden Tag ist Wetter“, sagt Poppe. Er fotografiere seit 60 Jah...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite