Fördermittel für Witzin : Gemeinde kauft Zelte und E-Transporter

von 11. April 2021, 11:06 Uhr

svz+ Logo
So könnte der neue Elektrotransporter, in diesem Fall von Ari Motors, für Witzin aussehen.
So könnte der neue Elektrotransporter, in diesem Fall von Ari Motors, für Witzin aussehen.

Witzin erhält Fördermittel und hat künftig bessere Bedingungen für Veranstaltungen im Freien. Davon profitieren Vereine.

Witzin | Wenn schon ein Treffen, dann doch lieber an der frischen Luft, wo die Ansteckungsgefahr nicht so groß ist: Mit dieser Erkenntnis und strengen Hygiene-Auflagen fanden im vergangenen Pandemie-Jahr Zusammenkünfte wie Gottesdienste zuweilen im Freien statt. Pech nur, wenn es regnete. Die Gemeinde Witzin hat für solche Fälle künftig eine Lösung. Sie kauft ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite