Sternberg : Fischwirtin überführt Reusendieb

von 30. September 2021, 16:40 Uhr

svz+ Logo
Fischwirtin Pauline Rettig vor der Verkaufsstelle auf dem Fischerhof am Sternberger See mit der Schubkarre voll mit sichergestelltem Diebesgut. Die Dinge gehören alle Rettigs.
Fischwirtin Pauline Rettig vor der Verkaufsstelle auf dem Fischerhof am Sternberger See mit der Schubkarre voll mit sichergestelltem Diebesgut. Die Dinge gehören alle Rettigs.

Diebesgut aus mehreren Beutezügen lag in einem Garten.

Sternberg | Fischwirtin Pauline Rettig als erfolgreiche Ermittlerin: Die Tochter von Fischer Jörg Rettig, Seenfischerei Sternberg, überführte am Donnerstag in der Landstadt einen mutmaßlichen Serientäter. „Ich habe bei ihm mein Stellnetz und andere Dinge wie die Reuse sofort erkannt“, berichtet die 31-Jährige. Mutmaßlicher Täter führte sie selbst zum Diebesgut...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite