Festwiese am Holzendorfer See : Helfer im Katastrophenschutz üben für den medizinischen Notfall

von 01. August 2021, 13:04 Uhr

svz+ Logo
Dr. Dirk Killermann, Chefarzt für Kardiologie am DRK-Krankenhaus Grevesmühlen, ist der Abteilungsführer der ehrenamtlichen Medical Task Force 13 von Westmecklenburg.
Dr. Dirk Killermann, Chefarzt für Kardiologie am DRK-Krankenhaus Grevesmühlen, ist der Abteilungsführer der ehrenamtlichen Medical Task Force 13 von Westmecklenburg.

Erstes Ausbildungs- und Sommercamp seit Corona der Ehrenamtler des Deutschen Roten Kreuzes aus Westmecklenburg in Dabel

Dabel | Es war das insgesamt vierte Ausbildungs- und Sommercamp der freiwilligen Katastrophenschutzhelfer des Deutschen Roten Kreuzes aus Westmecklenburg. Dazu wurden die Zelte erstmals auf der Festwiese des Holzendorfer Sees in Dabel aufgeschlagen. Für Dr. Dirk Killermann, Chefarzt für Kardiologie am DRK-Krankenhaus Grevesmühlen, war es enorm wichtig, das...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite