L 031 bei Mankmoos : Fährtenhund sucht nach Flüchtigem

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von 16. August 2020, 12:30 Uhr

svz+ Logo
Bei einem Verkehrsunfall bei Mankmoos wurde diese Birke am Samstagabend glatt „umgesenst“.

Bei einem Verkehrsunfall bei Mankmoos wurde diese Birke am Samstagabend glatt „umgesenst“.

Die Feuerwehr musste am Sonnabend zu einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 031 ausrücken. Der Verursacher konnte dank tierischer Hilfe ermittelt werden.

Zu einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 031 kurz vor Mankmoos wurde am Sonnabendabend um 20.23 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Warin alarmiert. Diese war mit drei Fahrzeugen und insgesamt 16 Kameraden im Einsatz. Ebenfalls vor Ort waren der Rettungsdienst aus Reinstorf sowie Abschleppdienst und mehrere Streifenwagen der Polizei. An der Unfallstelle ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite