FC Seenland Warin : Dritter Sieg im vierten Spiel

von 27. Juli 2020, 14:53 Uhr

svz+ Logo
Blieb erstmals nach acht Monaten wieder ohne Gegentor: der FC Seenland (rot). Hier führt Schiri Tom Schröder beide Teams aufs Spielfeld.
Blieb erstmals nach acht Monaten wieder ohne Gegentor: der FC Seenland (rot). Hier führt Schiri Tom Schröder beide Teams aufs Spielfeld.

Fußball Testspiel: FC Seenland Warin schlägt den PSV Wismar II deutlich mit 5:0 (1:0)

Den dritten Sieg im vierten Testspiel verbuchte der FC Seenland Warin (Landesklasse) beim 5:0-Heimsieg gegen den Kreisoberligisten PSV Wismar II. Nachdem die Gastgeber die erste Halbzeit so gar nicht nach den Vorgaben und Vorstellungen des Trainerteams Michael Ziepke und Sascha Meyer agierten, sahen die etwa 90 Zuschauer in der zweiten Hälfte doch noch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite