Nach Havarie in Warin : Brücke an der B 192 ist wieder frei

23-11368066_23-66107911_1416392282.JPG von 24. Juli 2020, 10:20 Uhr

svz+ Logo
Sie waren bis spät am Donnerstagabendim Einsatz: Frauen und Männer vom Technischen Hilfswerk.
Sie waren bis spät am Donnerstagabendim Einsatz: Frauen und Männer vom Technischen Hilfswerk.

Brücke in Warin seit Freitagmorgen wieder befahrbar. Suche nach der Ursache für die Havarie am Wehr geht weiter

Endlich wieder freie Fahrt durch Warin: Am Freitagmorgen wurden die Sperrschilder an der Bundesstraße 192 in Warin in Höhe Brücke über den Mühlengraben abgenommen. Die Brücke hatte entgegen ersten Befürchtungen bei der Havarie am benachbarten Wehr keinen Schaden genommen. Am Mittwochabend war die einzige Autobrücke in Warin vorsorglich gesperrt worden,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite