Zwischen Karow und Wismar : So macht ein Eisenbahnfan eine stillgelegte Bahnstrecke wieder fit

von 23. April 2021, 11:17 Uhr

svz+ Logo
_202104231118_full.jpeg

Marcel Schneider verhilft der Schiene zwischen Karow und Wismar ehrenamtlich und auf eigene Kosten zu neuem Leben.

Blankenberg | Eisenbahnfan Marcel Schneider hat es sich zur Aufgabe gemacht, die seit Jahren stillgelegte Bahnstrecke zwischen Karow und Wismar wiederzubeleben. Seit Kurzem ist der 27-Jährige mit einem Mehrzweckschienengerät (MZG) auf der Strecke unterwegs, welches er den Berliner Eisenbahnfreunden abgekauft hat. Weiterlesen: In Borkow fährt wieder ein Zug ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite