Lieblingsstück in Neukloster/ Brüel: : Erinnerungen an die Bäckerlehrzeit

von 01. Februar 2021, 11:10 Uhr

svz+ Logo
Hellgard Burmeister hat alles aufgehoben, ihre Zeugnisse von Schule und Lehre. Vor allem aber die ihr sehr wichtigen drei Weihnachtskarten ihres Lehrmeisters.
Hellgard Burmeister hat alles aufgehoben, ihre Zeugnisse von Schule und Lehre. Vor allem aber die ihr sehr wichtigen drei Weihnachtskarten ihres Lehrmeisters.

Hellgard Burmeister hält drei Karten aus ihrer Lehrzeit in den Händen. Die Zeilen erinnern sie an eine ganz besondere Zeit

Neukloster/ Brüel | Sie schließt die Eisenschatulle auf und kramt darin zwischen Zeugnissen, Papieren, alten Ausweisen, Briefen… Dann wird sie fündig: Drei Weihnachtskarten hält Hellgard Burmeister in die Höhe. Auf allen dreien steht sinngemäß das gleiche, nur mit anderer Jahreszahl: „Dir, liebe Hellgard sowie Deinen lieben Eltern ein frohes Weihnachtsfest! Dein Meister ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite