Pfusch bei Groß Labenz : Diese Straße weist mehr als 30 Mängel auf

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von 28. August 2020, 14:45 Uhr

svz+ Logo
Markierte mehr als 30 Schadstellen an der Verbindungsstraße von Klein Labenz nach Groß Labenz: Bauausschussmitglied Frank Krüger.
Markierte mehr als 30 Schadstellen an der Verbindungsstraße von Klein Labenz nach Groß Labenz: Bauausschussmitglied Frank Krüger.

Die gerade vier Jahre alte Verbindungsstraße zwischen Klein und Groß Labenz ist in desolatem Zustand. Bauausschussmitglied Frank Krüger fürchtet teure Sanierung

Mehr als 30 schadhafte Stellen hat Frank Krüger mit weißer Farbe markiert – auf der gerade einmal vier Jahre alten Verbindungsstraße zwischen Klein und Groß Labenz. Der „Knüppeldamm“ war ausgebaut, dann wurde die Kopfsteinpflaster-Trasse asphaltiert. Damit erfüllte sich ein lang gehegter Wunsch der Ortsansässigen. Der Fachmann hegt einen Verdacht Auffä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite