Witzin : Schlaglöcher verschwinden

23-11368066_23-66107911_1416392282.JPG von 24. Oktober 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Weg von Witzin nach Zülow: Am Dienstag wurde hier Fräßgut aufgetragen.  Fotos: Michael Beitien
Weg von Witzin nach Zülow: Am Dienstag wurde hier Fräßgut aufgetragen. Fotos: Michael Beitien

Mehrere Wege in Witzin werden mit Fräsgut ausgebessert

Es rollt wieder besser auf mehreren unbefestigten Wegen in der Gemeinde Witzin. Die Kommune ließ am Montag und Dienstag Straßen ausbessern. Das betraf den Weg zu den Papiercontainern, die Trasse von Witzin nach Zülow, Teilabschnitte des Neukruger Wegs und der Straße Kietz zur Bundesstraße 104. Dabei kam ein Material zum Einsatz, das beim Fräsen auf an...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite