Nach Schließung in Dabel : DDR-Museum sucht „dringlichst“ einen neuen Standort

von 14. Oktober 2021, 08:10 Uhr

svz+ Logo
Das DDR-Museum in Dabel schließt. Die Suche nach einem neuen Standort läuft.
Das DDR-Museum in Dabel schließt. Die Suche nach einem neuen Standort läuft.

Die Zeit rennt. Findet der Betreiber nicht bald ein passendes Objekt, schließt das Museum für immer.

Dabel | Mit einem verzweifelten Appell suchen die Betreiber des DDR-Museums „dringlichst“ einen neuen Standort, wie es in einem Facebook-Post heißt. Zum 1. November schließt das Museum in Dabel für immer seine Pforten. Der Grund dafür ist das Platzproblem vor Ort. Die Verhandlungen zu einem neuen Objekt seien aufgrund von gesetzlichen Auflagen und aus fina...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite