Corona-Krise in Warin : Ein Dankeschön an die Helfer

von 07. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Eine schöne Geste: Ein anonymes Plakat mit Dankesworten an die Freiwillige Feuerwehr Warin hing plötzlich an der Hecke des Gerätehauses.
Eine schöne Geste: Ein anonymes Plakat mit Dankesworten an die Freiwillige Feuerwehr Warin hing plötzlich an der Hecke des Gerätehauses.

Plakat am Wariner Gerätehaus: Feuerwehrleute stehen in der Corona-Krise vor neuen Herausforderungen

XHTML Block ffw warin  Diese Nachricht postete die Feuerwehr Warin auf ihrer Facebook-Seite im Internet. Und sie kommt gerade richtig in dieser schweren Zeit der Corona-Pandemie. „Jetzt ist es natürlich auch für uns als Feuerwehr nicht mehr so einfach“, so Wehrführer Timo Untrieser. „Der ganz normale Feuerwehrdienst ist absolut auf Null gefahren. Es...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite