Aktion „Bunt für Brüel“ : Brüeler sammeln Geld für neue Spielgeräte

von 12. April 2021, 14:48 Uhr

svz+ Logo
Wünschen sich einen Spielplatz mit besserer Ausstattung: Timon und seine Mutti Peggy Koch auf der Brüeler Siedlung.
Wünschen sich einen Spielplatz mit besserer Ausstattung: Timon und seine Mutti Peggy Koch auf der Brüeler Siedlung.

Die Ausstattung auf den Spielplätzen ist teils Jahrzehnte alt. Sozialausschuss startet Spendenaktion „Bunt für Brüel“.

Brüel | Ruck, zuck erklimmt Timon Stufe für Stufe am Klettergerüst. „Das ist mein Lieblingsgerät“, sagt der Sechsjährige. Aber natürlich probiert er auch Schaukel und Wippe aus. Timon ist oft auf dem Spielplatz in der Brüeler Siedlung, „immer wenn ich bei Oma und Opa bin“. Mutter hat Gespräch mit Bürgermeister gesucht Doch die Geräte sind in die Jahre g...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite