Wendorf : Bürger setzen sich gegen weitere Ferienhäuser ein

von 25. März 2021, 14:55 Uhr

svz+ Logo
Mit vielen Unterschriften und einen offenen Brief war Jörg Abrahamczyk (l.) von der Bürgerinitiative Wendorf zur Gemeindevertretersitzung nach Kuhlen gekommen.
Mit vielen Unterschriften und einen offenen Brief war Jörg Abrahamczyk (l.) von der Bürgerinitiative Wendorf zur Gemeindevertretersitzung nach Kuhlen gekommen.

Es kursierten Pläne, dass ein Investor 100 neue Chalets bauen will. Das lässt eine Bürgerinitiative nicht auf sich sitzen.

Wendorf | In Pandemiezeiten ist auch das anders: Wenn die Gemeindevertreter von Kuhlen-Wendorf in ihrem Gemeindehaus tagen, ist hier nur noch für fünf weitere Bürger Platz. Es waren weit mehr, die sich am Mittwochabend vor dem Gemeindehaus in Kuhlen versammelt hatten. War das das Aus für die Sitzung, um sie zu einem späteren Zeitpunkt an einem größeren Ort durc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite