Lieblingsstück : Ein Zippo-Feuerzeug als Lebensretter

von 24. September 2021, 10:01 Uhr

svz+ Logo
Einst waren es 225 Zippo-Feuerzeuge, inzwischen etwa 180, da Dietmar Reeck schon viele aus seiner Sammlung verschenkt oder verkauft hat.
Einst waren es 225 Zippo-Feuerzeuge, inzwischen etwa 180, da Dietmar Reeck schon viele aus seiner Sammlung verschenkt oder verkauft hat.

Der ehemalige Luftwaffenoffizier Dietmar Reeck sammelte 30 Jahre lang benzinbetriebene Sturmfeuerzeuge, Zippo genannt. Jetzt löst er seine Sammlung auf, nicht ohne sich noch einmal an einige Geschichten zu erinnern.

Brüel | Die Geschichte geht so: „Während des Vietnamkrieges trug Sergeant Martinez sein Zippo in der Brusttasche seiner Uniform. Eines Tages traf ihn eine Kugel genau in die Brust. Sein Zippo aber fing die Kugel ab und rettete ihm das Leben“ – so steht es auf Englisch auf einem Zippo-Benzinfeuerzeug, welches auf der Vorderseite über dem Text eine imitierte Ge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite