Brüel : Großes Jubiläum in kleiner Runde

23-11368066_23-66107911_1416392282.JPG von 20. September 2020, 12:55 Uhr

svz+ Logo
Enthüllt: Fiete und Max zogen das Tuch vom neuen Gedenkstein vor dem Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Brüel.
Enthüllt: Fiete und Max zogen das Tuch vom neuen Gedenkstein vor dem Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Brüel.

Gedenkstein zum 100. Geburtstag der Brüeler Feuerwehr enthüllt – Große öffentliche Feier findet erst im nächsten Jahr statt

Fiete und Max können es kaum erwarten. Als Sohn und Enkel von zwei Feuerwehrleuten dürfen sie an diesem Sonntagmorgen einen Gedenkstein vor dem Brüeler Feuerwehrgerätehaus enthüllen. Alle Feuerwehrleute sind angetreten. Nach einer kleinen Rede gibt Wehrführer Torsten Reiher endlich das Signal: Der Stein zum 100-jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerw...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite