Brüel : Ein Brüeler Storch ist gebürtiger Brandenburger

von 14. Juni 2021, 12:41 Uhr

svz+ Logo
Das Nest an der Feuerwehr in Brüel wird seit Jahren von Störchen besetzt, die hier auch erfolgreich Junge aufziehen.
Das Nest an der Feuerwehr in Brüel wird seit Jahren von Störchen besetzt, die hier auch erfolgreich Junge aufziehen.

Dem Weißstorchbeauftragten Stefan Kroll gelang Identifizierung anhand des Ringes.

Brüel | Ein Foto in der Schweriner Volkszeitung hatte den ersten Hinweis gegeben. Weißstorchbeauftragter Stefan Kroll aus Rostock meinte, darauf einen Storch zu erkennen, der beringt ist. Und so bekam der Horst nahe der Brüeler Feuerwehr, in dem seit vielen Jahren Störche brüten und erfolgreich Junge aufziehen, besonderes Interesse. Weiterlesen: Altstörche ver...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite