Borkow : Seestraßen-Bewohner warten noch immer auf Lösung

von 02. März 2021, 15:56 Uhr

svz+ Logo
Die Borkower Bogengeländer-Brücke im Nebeldunst.
Die Borkower Bogengeländer-Brücke im Nebeldunst.

Seit Jahren schlechte Sicht auch ohne Nebel bei der Auffahrt auf die Bundesstraße 192

Borkow | Bei der Nebelsuppe wie jetzt am Dienstag war die Sicht bei der Auffahrt von der Borkower Seestraße auf die Bundesstraße 192 noch bedeutend schlechter. Doch auch sonst fährt hier, am Ortsausgang in Richtung Dobbertin, ein flauer Magen stets mit. „Man schaut nach links, nach rechts – und wenn man auf die Bundesstraße 192 in Richtung Sternberg auffahren ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite