Blankenberg : Abfallkörbe an Bushaltestellen sind voller Hausmüll

von 31. August 2021, 12:31 Uhr

svz+ Logo
Öffentliche Abfallkörbe statt Mülltonne: Der Abfallbehälter neben der Bushaltestelle in Weiße Krug hing keine 24 Stunden, da war er wieder mit Hausmüll gefüllt.
Öffentliche Abfallkörbe statt Mülltonne: Der Abfallbehälter neben der Bushaltestelle in Weiße Krug hing keine 24 Stunden, da war er wieder mit Hausmüll gefüllt.

Der Abfallbehälter in Weiße Krug hing keine 24 Stunden, da war er gefüllt. Wenn das so weitergeht, will Blankenbergs Bürgermeister Ralf Kähler die Mülleimer endgültig abbauen lassen.

Weiße Krug | Es passierte immer wieder: In die öffentlichen Abfallbehälter an den Buswartehäuschen in Friedrichswalde und Weiße Krug, aber auch in Blankenberg oder in Penzin wurden volle Mülltüten, Blumentöpfe und anderer Haushaltsmüll geworfen. Das musste dann auf Kosten der Gemeinde Blankenberg entsorgt werden. Anfang August nahmen Gemeindearbeiter daraufhin die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite